Gesunde Haltung

Es ist mir ein Anliegen, das lotrechte, ökonomische Sitzen und Stehen wieder ins Bewusstsein zu rufen und im Alltag integrieren zu können. Der sitzende Mensch kann keine ausreichende Haltemuskulatur entwickeln. Dies führt zu Fehlhaltungen, die Muskeln verspannen, erschlaffen oder verkürzen sich, woraus sich Schmerzen entwickeln. Daraus entsteht das Bedürfnis nach Schonhaltung, was wiederum den Muskelabbau fördert oder eine muskuläre Dysbalance zur Folge hat.

Schöner Nebeneffekt: eine aufrechte Körperhaltung macht attraktiver!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2011 by marmen